Please choose: 🇺🇸 English | 🇩🇪 Deutsch

Wie wird die Engagement-Rate berechnet?

Beantwortet von Ben
26.10.2018
Die Engagement-Rate zeigt, ob jemand seine Follower erreicht und zu Interaktionen (also zu Likes und Kommentaren) animieren kann. Die Berechnung der Engagement-Rate bei Likeometer ist simpel und transparent:

Wir schauen uns die letzten 12 Posts von einem Profil an und schauen, wie viele Interaktionen (also Kommentare und Likes) das Profil im Schnitt pro Bild macht.

Diese Zahl stellen wir dann ins Verhältnis der Anzahl Follower. Kleines Beispiel:

Jemand hat im Schnitt 500 Likes und Kommentare pro Foto und 2'000 Follower. Demnach ergibt das hier eine Engagement-Rate von 20 Prozent.

Im Schnitt beträgt die Engagement-Rate auf Instagram zwischen 4-10 Prozent. Je mehr Follower ein Profil hat, desto tiefer ist auch die Engagement-Rate, da Instagram bei grossen Profilen die entsprechenden Posts weniger anzeigt als bei kleineren Profilen. Kleinere Profile haben demnach teilweise eine sehr hohe Engagement-Rate.

Wurde Deine Frage damit beantwortet?
Ja 😍   Nein ☹️