Please choose: 🇺🇸 English | 🇩🇪 Deutsch

Welche Daten speichert Likeometer?

Beantwortet von Ben
27.10.2018
Wenn Du bei Likeometer mit einem Benutzerkonto registriert bist, speichern wir folgende Daten: Deine E-Mail Adresse, Deine IP-Adresse und Dein Land, dass Du bei der Registrierung angegeben hast.

Wozu verwenden wir diese Daten? Die E-Mail Adresse brauchen wir, damit Du Dich bei Likeometer einloggen kannst. Wir geben die Adresse nicht an Dritte weiter und verschicken auch keine Newsletter.

Dein Land musst Du bei der Registrierung angeben, damit wir in Zukunft unser Angebot in verschiedenen Sprachen anbieten können. Zudem können wir aufgrund Deines Landes die Preise auf Likeometer (z.Bsp. für Experten-Einträge) in Schweizer Franken oder Euro anzeigen.

Die IP-Adresse brauchen wir, damit Du Dich nicht immer erneut einloggen musst. Aufgrund der IP-Adresse speichern wir Deine Zugangsdaten für einige Wochen verschlüsselt in einem Cookie, damit Du automatisch eingeloggt wirst.

Dein Passwort zu Deinem Benutzerkonto ist verschlüsselt auf einem separaten Server gespeichert. Wir können also Dein Passwort nicht sehen, da es verschlüsselt ist. Wir fragen Dich niemals per E-Mail nach Deinem Passwort oder Deinen Zugangsdaten.

Du hast jederzeit das Recht, dein Konto bei Likeometer zu löschen oder Einsicht in Deine Daten zu verlangen. Weitere Informationen dazu und mit welchen Anbietern (z.Bsp. Google für Werbung) wir zusammenarbeiten, findest Du in den ausführlichen Datenschutzbestimmungen.

Wurde Deine Frage damit beantwortet?
Ja 😍   Nein ☹️
Zurück zum Hilfe-Bereich
Ähnliche Artikel